in

TSV Klein-Linden U14 Juniorinnen gewinnen den Regionalpokal und den Printline Fußball-Kreispokal (www.giessener-zeitung.de)




Die U14 Fußballerinnen des TSV Klein-Linden gewannen an einem Wochenende den Regionalpokal und den Printline Fußball-Kreispokal.

Beim Regionalpokalturnier nahmen 11 Teams aus Gießen, Butzbach und Marburg teil. Der TSV Klein-Linden gewann seine Gruppenspiele mit 2:0 im Derby gegen die SpVgg. Blau-Weiß Gießen, mit 1:0 gegen den FC Gambach und mit 3:0 gegen den SV Ehringshausen. Dazu gab es noch ein 0:0 gegen den DFC Allendorf / Eder.

Im Finale traf das Team von Trainerin Janina Thür auf die MSG Hinterländer Mädchen. Hier stand es nach der regulären Spielzeit 0:0.

Im Elfmeterschießen hatten die Kleinlindenerinnen die besseren Nerven und siegten mit 5:4.

Einen Tag später traf der TSV Klein-Linden im Finale des Printline Fußball-Kreispokal auf die gastgebende TSG Reiskirchen. Die Gießenerinnen gingen früh in Führung durch Kapitänin Melina Kurum. Diese Führung hielt bis 1. Minute vor dem Ende als Lea Gogaj ausglich.

Im anschließenden Elfmeterschießen behielten die TSVerinnen wie am Vortag die Nerven und gewannen mit 5:4.

Ein toller Erfolg mit 2 Pokalsiegen in 24 Stunden für die Torhüterin Celina Stecher , Vanessa Büttner, Alika Nikitin und Co.






Gerhard KerzmannGerhard Kerzmann


Send this to a friend